FNT Cloud Referenzen

Airbus DS Optronics GmbH develops and manufactures optic and optronic products for use in military systems on land, at sea and in the air, as well as for border and security technologies and civil high-tech and space systems. As a leader in the global defence and security technology market, Airbus DS Optronics combines the optic and optronic high-precision technologies of Carl Zeiss with Airbus Defence and Space’s know-how. (http://www.defenceandsecurity-airbus.com)

Anwenderbericht Airbus Defence and Space Optronics GmbH

„Das E.ON Energy Research Center (E.ON ERC) ist eine der größten Forschungskooperationen zwischen einem Industrieunternehmen und einer Universität in Europa. Das E.ON ERC verfügt über eine komplexe ICT-Infrastruktur, die über mehrere Standorte verteilt ist. Daher ist eine durchgängige Dokumentationslösung, welche alle ISO/OSI-Sichten abdeckt sowie einen raschen und intuitiven Informationsabruf gewährleistet – wie es die FNT-CommandSMB-Lösung bietet – für uns unabdingbar. Von dem Einsatz der FNT-CommandSMB-Lösung profitieren ebenfalls unsere Auszubildenden zum Fachinformatiker/-innen Systemintegration, die wir am E.ON ERC ausbilden. Sie lernen hier im praktischen Einsatz den Umgang mit Cloud-Diensten sowie mit Change- und Dokumentationsprozessen kennen.“ // Dipl.-Ing. Andreas Gubernat , Head of ICT, E.ON Energy Research Center (E.ON ERC), RWTH Aachen University (http://www.eonerc.rwth-aachen.de)

„Als Full-service-IT-Dienstleister sind wir tagtäglich vor Ort bei unseren Kunden. Bei der Implementierung der Hard- und Software tauchen vor Ort immer wieder Überraschungen auf – Dosen, Kabel, Verschaltungen – alles anders als gedacht, das Material passt nicht. Durch FNT CommandSMB haben wir einen sehr guten Überblick über die IT-Infrastruktur des Kunden. Das spart uns eine Menge „verlorene Zeit“, weil wir zum Beispiel nicht mehrmals „umsonst“ zum Kunden fahren müssen. Das Ganze rechnet sich von alleine.“ // Dipl.-Informatiker (FH) Marko Bauer, Geschäftsführer Fornax EDV-Service GmbH (www.fornax.biz)

„Wir haben uns bewusst für FNT CommandSMB entschieden, weil das für uns eine gute Möglichkeit ist, unsere IT-Infrastruktur sauber zu dokumentieren, so dass wir im Notfall Bescheid wissen.“ // Hermann Rieger, Geschäftsführung Ohnhäuser GmbH, Wallerstein (www.ohnhaeuser.de)

Anwenderbericht Ohnhäuser GmbH

„Die VARTA Microbattery ist einer der bedeutendsten Batteriehersteller der Welt. Mit globalen Produktionsstätten und Vertriebsniederlassungen beliefern wir in mehr als 100 Ländern der Erde unsere Kunden mit hochqualitativen Batterie-Produkten. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Deutschland, Ellwangen. Wir entwickeln und produzieren Batterien aller wichtigen elektrochemischen Systeme und geometrischen Bauformen. Als globaler Systemlieferant sind wir in der Lage effektiv die Wünsche unserer Kunden auf der ganzen Welt zu bedienen. Durch FNT CommandSMB können wir unsere IT-Struktur in einem ganzheitlichen Datenmodell abbilden. Das Kabel- und Netzwerkmanagement sind hierbei für uns ganz wichtige Funktionen.“ // VARTA Microbattery GmbH, Ellwangen (www.varta-microbattery.com).

„Durch die immer weiter wachsenden Anforderungen an die IT-Infrastruktur und der damit verbundenen stetig weiter wachsenden Verkabelung ist es für uns enorm wichtig, jederzeit eine einwandfreie Dokumentation über unsere Infrastruktur zur Hand zu haben. Durch FNT CommandSMB ist uns dies möglich. Nun können wir auch im Notfall schnell reagieren und haben immer einen genauen Überblick über unsere bestehende Infrastruktur.“ // Horst Willbald, Leitung Hochschulrechenzentrum Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg, Coburg (www.hs-coburg.de)

„Die PERI GmbH (PERI) steht für qualitativ hochwertige Produkte „Made in Germany“ und für richtungsweisende Entwicklungen im Schalungs- und Gerüstbereich. PERI bietet Bauunternehmen und Gerüstbaubetrieben jeder Größe die jeweils beste Lösung zum rationellen Bauen, Instandhalten und Sanieren. FNTDCIM-as-a-Service bietet mit seinem modularenKonzept für die von der PERI benötigten Funktionalitäten den idealen Ansatz – mit dem Basispaket können zunächst alle relevanten Themen in der Infrastruktur abgedeckt werden, über die beiden Erweiterungspakete sind die erwünschten Ausbauoptionen gegeben.“ // PERI GmbH, Weißenhorn (www.peri.de).
Anwenderbericht PERI GmbH
„Die ASAPCOM GmbH ist ein inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Kommunikationstechnologie und der Informationssicherheit. Die Lösungen von ASAPCOM bieten einen ganzheitlichen Schutz und gewährleisten die gebotene Sicherheit, Verfügbarkeit, Transparenz und Nachvollziehbarkeit. Instabilitäten und Bedrohungslagen werden frühzeitig erkannt. Standardlösungen werden ergänzt und veredelt. Bestehende Sicherheitslücken werden geschlossen.“ // ASAPCOM GmbH, Heilbronn (www.asapcom.de).